Skip to main content
Unser Ansatz

Wie wir arbeiten

Wie wir arbeiten

 

Wir unterstützen Entscheidungsträger erfolgreich zu führen, mit mehr Bewusstheit zu agieren und Ziele auf integere Weise zu erreichen. Unsere Klienten sind seniore Führungskräfte und Berater, Unternehmer, Geschäftsführer und Vorstände.

Wir beraten, coachen und entwickeln Sie je nach Bedarf mit einem breiten Methodenkoffer (von der klassischen Analyse, über integrale Ansätze, bis hin zur systemischen Aufstellung) in herausfordernden Führungssituationen. Dabei ist es unser Ziel und Anspruch, Sie im Führungsalltag als bestmöglicher Sparringspartner und Co-Pilot auf Augenhöhe zu begleiten sowie Ihr eigenes Wachstum als Führungskraft bestmöglich zu fördern.

Wir arbeiten mit Ihnen daran, Ihre Herausforderungen zu meistern, sie auf neue Art wahrzunehmen und andere Sichtweisen zuzulassen.

 

Wie wir uns sehen

 

Entsprechend des „Paradoxes der Veränderung“ übernehmen wir nicht die Rolle des „Veränderers“, der die Transformation „macht“ oder „herstellt“. Stattdessen schaffen wir die hierzu notwendigen Voraussetzungen und Rahmenbedingungen – wie eine Hebamme bei der Geburt – vor allem indem wir unsere Klienten dazu ermutigen, auf sich selbst zu schauen und anzunehmen, wie und was man ist.

Denn nur wer sich voll und ganz, ohne Beurteilung auf sein gegenwärtiges Sein einlässt und so festen Boden unter den Füßen hat, wird in der Lage sein, einen Schritt vorwärts zu machen. Dieser Schritt wird dann auch authentisch sein und aus bzw. mit höherer Bewusstheit stattfinden, als erzwungen durch Einsehen, Überzeugung,  Bemühen, Druck o.ä.. Wobei echte eigene Einsicht der erste wichtige Schritt in diesem Prozess ist.

Wir sind eine Premium Managementberatung mit langjähriger eigener Führungs- und Beratungserfahrung und verbinden…

  • neues Wissen und alte Weisheitslehren
  • Analyse und Intuition
  • Verstand und Herz

…oder einfach: heart@work!

 

Die Führungskräfte-Entwicklungsmatrix

 

Der Erfolg von Führungskräften – und damit von Organisationen denen sie vorstehen – ist durch zwei zentrale Determinanten bestimmt: Wissen und Weisheit. Beide sind in unserer Führungskräfte-Entwicklungsmatrix dargestellt.

Unser Ziel ist es, das dass Sie mit unserer Begleitung und Unterstützung in diesen beiden Dimensionen wachsen und so eine noch erfolgreichere Führungskraft werden.

Wir haben ein Verfahren entwickelt, mit dem wir die genaue Einordnung einer Führungskraft oder Organisation auf dieser Entwicklungsmatrix vornehmen können und auf diese Weise Ziele definieren, gemachte Fortschritte messen und im Zeitverlauf nachhalten können.

Erfahren Sie mehr zur Führungskräfte-Entwicklungsmatrix und wie Sie sich mit heart@work entwickeln können in folgendem Video:

 

Wie ist die Führungskräfte-Entwicklungsmatrix zu lesen?

Die Determinanten des Erfolgs von Führungskräften und Organisationen sind in der Entwicklungsmatrix auf den beiden Achsen Wissen und Weisheit dargestellt.

  • Wissen bezieht sich hier auf das relevante Wissen in der Führung von Organisationen und Unternehmen. Unsicherheit in der Führung ist stets das Ergebnis von Wissenslücken. Wenn eine Führungskraft in jeder Situation wissen würde, was die richtige Entscheidung oder Vorgehensweise wäre, gäbe es keine Unsicherheit. Diese Dimension bezieht sich auf alle relevanten Formen von Wissen – implizites Wissen (u.a. „Erfahrungswissen“, „mentale Modelle“) und explizites Wissen (u.a. „Methoden“, „Analysen“).
  • Weisheit hingegen bestimmt sich über den Bewusstseinsgrad der Führungskraft bzw. der Organisation. Der Bewusstseinsgrad determiniert maßgeblich die gesamte Wahrnehmung und die Gedanken- und Gefühlswelt und so letztlich die Handlungslogik eines Menschen und damit z.B. seine Fähigkeit mit Konflikten umzugehen. Wir beziehen uns auf die Skala des Bewusstseins von Dr. Hawkins, der hier Pionierarbeit geleistet hat („Die Ebenen des Bewusstseins“). Auch die Entwicklungsstufen nach Spiral Dynamics (Eingetragenes Warenzeichen), die ebenfalls mit ihren typischen Farben dargestellt sind, lassen sich auf diese Ebenen abbilden.

Beide Dimensionen werden jeweils auf einer Skala von 1-1000 gemessen, wobei jeweils 1000 der höchste erreichbare Wert für einen Menschen darstellt.

  • Der für uns  relevante Bereich ist der grau hinterlegte. Der rote Bereich, bei unter 200 in beiden Dimensionen, ist derjenige, in der keine (nachhaltig) erfolgreiche Führung stattfinden kann. Allenfalls sind hier kurzfristige (monetäre) Gewinne möglich, die jedoch in der Regel auf Kosten von anderen erlangt werden.
  • Der obere grüne Bereich stellt den Bereich dar, in dem Führungskräfte und Organisationen sehr erfolgreich sind. Es sind weniger als 5% aller Führungskräfte und weniger als 0,001% aller Unternehmen in Deutschland, die in diesem Bereich agieren. Den höchsten Punkt rechts oben markiert die Holistic Company – unsere Vision eines nachhaltig erfolgreichen Unternehmens.