Das Unternehmen der Zukunft verbindet Sinn und Gewinn, technologischen Wandel und Menschlichkeit, aktuelles Wissen und die Weisheit unserer Herzen.
Es ist eine „Holistic Company“.

 

Die Liebe sei „die einzig vernünftige und befriedigende Lösung des Problems der menschlichen Existenz“. So formulierte es Erich Fromm.  Volkmar Koch, langjährige Führungskraft und Berater für digitale Transformation, zeigt in seinem wegweisenden Buch Holistic Company, wie diese tiefe Einsicht Fromms auch in unseren Unternehmen Wirklichkeit werden kann.

Volkmar Koch ist davon überzeugt, dass es vor dem Hintergrund aktueller Herausforderungen und einer immer komplexeren Welt einer anderen Art von Führung bedarf. Einer, die von mehr Bewusstheit getragen ist und in der sich authentisches Führungshandeln aus dem Zugang zu uns selbst, unserer inneren Wahrheit, unserem Herzen und Gefühlen ergibt – hier&jetzt.

Er entwirft in seinem Buch ein vielversprechendes Zukunftsbild für das Unternehmen des 21. Jahrhunderts. Dabei zeigt er, wie sich Führung auf Basis einer achtsamen Grundhaltung der Liebe verändert und wie sie helfen kann, Unternehmen in eine bessere und erfolgreichere Zukunft zu führen. Denn nachhaltiger Erfolg beruht darauf, dass wir uns selbst, das was wir tun, sowie andere Menschen lieben.

Die Holistic Company verbindet auf diese Weise Sinnhaftigkeit und Gewinnerzielung („Purpose and Profit“), dient so allen Menschen  und sichert nachhaltig wirtschaftlichen Erfolg. Sie eröffnet bislang ungenutzte Potenziale und eine völlig neue Perspektive auf die Unternehmensführung – ein Paradigmenwechsel.

Sie haben Gedanken zu dem Thema, die Sie teilen möchten? Schreiben Sie uns gerne an Contact@holistic-company.com

Als Buch und ebook bei Amazon bestellen.


Der Blog zum Buch