Unsere Vision

Die Holistic Company als nachhaltig erfolgreiches Unternehmen der Zukunft.

Was ist eine "Holistic Company"?

Die Holistic Company ist unser Leitbild eines nachhaltig erfolgreichen Unternehmens der Zukunft. Sie ist durch zwei wesentliche Merkmale charakterisiert: im Äußeren durch ihren hohen Digitalisierungsgrad und ihre Anpassung an eine zunehmend digitalisierte Welt und im Inneren, durch eine Haltung der Verbundenheit und Annahme, die den Menschen und Erhalt der Schöpfung in den Mittelpunkt stellt – und so Sinnhaftigkeit und Gewinnerzielung verbindet.

  • Die Digitalisierung hat eine evolutionär neue Epoche des menschlichen Zusammenlebens eingeleitet: Sie ist weitaus mehr, als nur die „4. industrielle Revolution“ – viel mehr geht sie über die (karbon-basierte) Industrialisierung grundlegend hinaus. Sie beinhaltet einen Paradigmenwechsel, mit fundamental neuen Sichtweisen, Wirklogiken und zugrundeliegenden (physikalischen) Gesetzen: von der objekt-orientierten, materialistischen Mechanik, zur beziehungs- und energieorientierten Quantenmechanik. Sie führt daher zu einer grundlegend veränderten Umwelt für Unternehmen (oft als „VUCA-Welt“ bezeichnet); erstarrte Unternehmen des Industriezeitalters („Machinery“), die sich dieser Veränderung nicht konsequent stellen, werden aussterben.
  • Die Digitalisierung basiert auf den potentesten Technologien, die der Mensch bislang hervorgebracht hat. Mit den ihr inhärenten Chancen und Risiken wächst auch die Verpflichtung zu einem verantwortungsvollen und bewussten Umgang mir ihren Möglichkeiten. Die Digitalisierung kann nur gelingen, wenn der Mensch und das, was uns als Mensch ausmacht, in ihrem Mittelpunkt steht und sie ihrer Wirklogik entsprechend gestaltet wird (Verbindung und Vernetzung). Eine Digitalisierung nach den Grundprinzipien der Industrialisierung (Getrenntheit, Kontrolle und Ausbeutung) hat das Potential, uns in eine tiefe Krise der Menschlichkeit zu führen. Insofern kann und wird die Digitalisierung zu einem fundamentalen, kollektiven Bewusstseinswandel beitragen.
  • Unternehmen, die dies erkennen und sich diesem grundlegenden Wandel pro-aktiv durch innere und äußere Transformation stellen, werden die erfolgreichen Unternehmen der Zukunft sein. Sie werden als hoch-digitalisierte Holistic Company den Mensch (als Kunde, Mitarbeiter, Investor und Dritte) sowie den Erhalt der Schöpfung gleichgewichtig in den Mittelpunkt ihres Handelns stellen. Verbindung und Annahme, statt Getrenntheit wird die Grundhaltung der Menschen der Holistic Company sein; Selbstentfaltung, Freiheit und Fülle statt Kontrolle, Angst und Mangel wird ihre Bewusstseinsqualität charakterisieren, aus der heraus sie Sinnhaftigkeit und Gewinnerzielung verbinden – aber letztere nicht mehr als ihr primäres, sondern nur noch als nachgeordnetes Ziel betrachten.
  • Die Weiterentwicklung zur Holistic Company ist somit die grundlegendste Transformation, die ein Unternehmen durchlaufen kann. Diese beginnt notwendigerweise bei jedem Einzelnen und vor allem bei den Führungskräften und Eigentümern des Unternehmens. Einerseits äußerlich, durch ein Erkennen, worauf es künftig aufgrund der fortschreitenden Digitalisierung ankommt. Und andererseits innerlich, durch einen Bewusstseinswandel verbunden mit einer Rückbesinnung auf uns selbst, was uns als Menschen ausmacht, letztlich dessen, „was wir sind“. Daher erfordert sie eine ganzheitlich-integrale „Transformation mit Herz und Verstand“.

Für eine ausführliche Darstellung verweisen wir auf das Buch „Holistic Company“, erschienen im Europa Verlag, 2019.

Unser Ansatz