Einzigartige Persönlichkeiten und Partner für individuelle und unternehmerische Transformation.

Volkmar Koch Heart@Work heart-at-work Geschäftsführer und Unternehmensberater

Volkmar Koch

Geschäftsführer - Digitale Transformation und Bewusstseinswandel

Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Management Beratung sowie im Senior Management steht Volkmar für tiefes Know-How in allen Themen der Digitalisierung und Transformation von Unternehmen. Gleichzeitig hat er erkannt, dass es auf mehr ankommt, als nur Wissen, Analytik und prozesssichere Methodik- nämlich auf Menschlichkeit, Authentizität und Bewussheit.

Seine bisherigen beruflichen Stationen waren: Personal- und Finanzvorstand in einem mittelständischen Unternehmen, Partner einer internationalen Unternehmensberatung (mit den Schwerpunktthemen Digitalisierung/Industrie 4.0 und Organisatorische Transformation), sowie Führungskraft im Finanzbereich eines Fortune-500 Unternehmens. Er ist Dipl. Kaufmann und Dipl. Informatiker(FH/European Business School) und hat sich u.a. in Gestalttherapie und als Coach weitergebildet.

Dr. Harald Herz @Work heart-at-work Geschäftsführer und Unternehmensberater

Dr. Harald Herz

Geschäftsführer - Pionier zukunftsweisenden Denkens und Handelns

Harald verfügt über 20 Jahre Erfahrung in der Beratung und im Aufbau von Unternehmen sowie im Coaching. Sein Fokus besteht darin, aus höchster Präsenz holistisches, zukunftsweisendes Denken und Handeln sicherzustellen.

Seine bisherigen beruflichen Stationen waren u.a.: Berater in einer großen Unternehmensberatung, Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Dozent an der Universität München, Selbständiger Unternehmensberater und Coach, Sprecher eines über 80 Unternehmen umfassenden Unternehmensnetzwerks, Beteiligung am Aufbau eines Großhandelsunternehmens.

Er ist Dipl.-Kfm. und hat an der Universität München zum Dr. rer. pol. promoviert. Zudem hat er diverse Weiterbildungen in Coaching, systemischer Arbeit etc.

Prof. Dr. Kathrin Köster

Pionierin in Agile Leadership und Sustainable Management

Kathrin ist eine Pionierin, was die Integration verschiedener Welten angeht. Bereits in den 80er Jahren machte sie sich auf die Suche nach anderem Denken und Handeln, auch im wirtschaftlichen Kontext.

Pioniergeist und Transformation sind der rote Faden ihrer beruflichen Stationen: Als ausländische, weibliche Führungskraft in einem japanischen multinationalen Unternehmen trieb sie Lean Production und Lean Management international voran. Als Vizerektorin für lebenslanges Lernen und Forschung der Hochschule Heilbronn baute sie integrative berufsbegleitende Studiengänge im technischen und wirtschaftlichen Bereich auf. Als Professorin für Unternehmensführung und Organisation führte sie neue Fächer wie Sustainable Management ein.

Ihr Ansatz zur Transformation von Organisationen, die 12 Alignments, bilden die Grundlage des innovativen Kurzstudiengangs der Wirtschaftsuniversität Wien 'Pioneers of the 21st Century'. Seit 2004 begleitet Kathrin Führungskräfte multinationaler Unternehmen und Start-ups auf ihrem Weg hin zu Agile Leadership.

Patrick Zimmerer Heart@Work heart-at-work Partner und Unternehmensberater

Patrick Zimmerer

Transformationsbegleiter mit Herz

Patricks Schwerpunkt liegt auf der Begleitung grundlegender Transformationsprozesse - mit echter Herzlichkeit und Menschlichkeit.

Er ist seit mehr als 15 Jahren für namhafte Unternehmen tätig, um erfolgreich innerbetriebliche Veränderungen zu gestalten. Dabei liegt sein besonderes Augenmerk auf der Begleitung der individuellen und zwischenmenschlichen Dimension der Veränderung - er nimmt Mitarbeiter und Teams mit, ohne sie verändern zu wollen und es gelingt ihm, die Freude an der Veränderung zu wecken.

Patrick ist von Hause aus Diplom-Theologe und Erwachsenenpädagoge. Er verfügt über eine Ausbildung als Systemischer Berater sowie über mehrjährige praktische Berufserfahrung im Handwerk und der Industrie. Seine bisher größte Herausforderung war die Projektleitung beim Aufbau eines Krankenhauses in einem Krisengebiet vor Ort.

Prof. Dr. Dr. Stefan Brunnhuber

Pioneer und Impulsgeber nachhaltigen Wandels

Stefan Brunnhuber ist ein akademisches wie praxiserprobtes „Schwergewicht“ gleichermaßen. Neben seiner Tätigkeit als ärztlicher Direktor der Klinik für Integrative Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie sowie als Stiftungsprofessor in Sachsen ist er gefragter Berater internationaler Institutionen, etwa der Uno, auf dem Gebiet der nachhaltigen Finanzwirtschaft.

Er ist unter anderem Mitglied der „World Academy of Art & Science“ sowie des “Club of Rome”. Er hat an über 300 Vorträgen und Veröffentlichungen mitgewirkt; 2016 erschien sein wegweisendes Buch: „Die Kunst der Transformation, wie wir lernen die Welt zu verändern“. In Kürze werden zwei weitere Publikationen erscheinen: „The Tao of Finance, A Mechanism that can change the world“ sowie „Die offene Gesellschaft im 21. Jahrhundert, ein Plädoyer für Freiheit und Ordnung“.

Mit seinem evolutionär-integralen Ansatz in Ökonomie und Psychologie unterstützt uns Prof. Brunnhuber auf hochkompetente Weise in Fragen einer globalen Zukunftsgestaltung und des nachhaltigen Wandels.

Eva-Christine Bodes Portraitfoto

Eva-Christine Bode

Schauspielerin und Executive Presence Coach

Eva-Christine Bode's berufliche Wurzeln liegen in der Theaterwelt. Sie spielte 15 Jahre an verschiedenen deutschsprachigen Bühnen in Klassikern, Musicals und Uraufführungen und wirkte in verschiedenen TV Produktionen und Industriefilmen mit, war als Produzentin und Autorin ebenso tätig, wie als Sprecherin für Hörfunk und Werbung.

Später bildete sie sich zum Systemischen Businesscoach aus und entwickelt seit dem für und mit der Weiss & Cie. Advisory GmbH ganzheitliche Coaching-Konzepte für Führungskräfte, zur Optimierung der persönlichen Wirkung im Berufsalltag. Dabei begleitet sie ihre Klienten (u.a. verschiedener DAX-Konzerne) bei der Vorbereitung auf Präsentationen, Reden und Auftritten vor Publikum. Die Arbeit an der Stimme, Mimik und Körpersprache stehen dabei genauso im Mittelpunkt wie die Frage nach dem Personal Brand und der Selbst- und Fremdwahrnehmung.

Dr. Sebastian Kutscha Heart@Work heart-at-work Kooperationspartner agile Transformation Digitalisierung

Dr. Sebastian Kutscha

Senior Experte für Agile Transformation und Digitalisierung

Sebastian Kutscha ist Gründer und früherer Vorstand und Senior-Partner der IT-Beratung Xenium AG. Schwerpunkte seiner Tätigkeit sind das Management von Krisenprojekten, die agile Transformation und die Digitalisierung.

Menschen und Organisation auf ihrem Entwicklungspfad zu begleiten ist ihm ein besonderes Anliegen. Seit vielen Jahren beschäftigt er sich mit östlichen Weisheitslehren und praktiziert aktiv Zen.

Dr. Frauke Denecke

Expertin für Arbeitsrecht und Konfliktlöserin

Dr. Frauke Denecke widmet sich als Selbstständige der nachhaltigen Konfliktlösung im Arbeitsrecht, insbesondere durch Einigungsstelle und Mediation.

Über ein Jahrzehnt war sie Richterin, zuletzt beim Arbeitsgericht Frankfurt. Dort war sie auch als Güterichterin und Mentorin tätig. Zudem war sie zum Bundesarbeitsgericht in Erfurt sowie zum Hessischen Landesarbeitsgericht abgeordnet. Parallel zu ihrer richterlichen Tätigkeit hat sie stets Einigungsstellen geleitet.

Frau Dr. Denecke referiert regelmäßig in den Bereichen Arbeitsrecht und alternative Konfliktlösung. Sie ist an der Frankfurt School of Finance and Management als Gastdozentin tätig und Mit-Autorin bei zwei juristischen Kommentaren.

Katrin Seifarth

Erfahrene Führungskraft, erfolgreiche Autorin und Executive Coach

Katrin verfügt über 20 Jahre Erfahrung in leitenden Managementfunktionen und als Führungskräftecoach. In ihren Trainings, Coachings und Workshop-Moderationen legt sie Wert auf schnelle und nachhaltige Ergebnisse, bei denen sich die Teilnehmer selbst treu bleiben können, statt für sie unpassendes Verhalten anzutrainieren. Dabei gelingt es ihr in ihrer sehr offenherzigen, aber auch direkten Art, unbewusste Denk- und Verhaltensmuster sowie Stärken beim Einzelnen und in Teams bewusst zu machen und Potenziale gezielt zu heben. Sie ist überzeugt, das erfolgreiche Führung erst dann entstehen kann, wenn Erfolgsbremsen und hinderliche Überzeugungen - eigene und die anderer - erkannt, aufgelöst und angenommen werden.

Katrin ist Diplom-Betriebswirt, systemisch-konstruktivistischer Coach (EBS), zertifizierter NLP-Master, Wingwave®-Coach und Mimikresonanz®-Trainer. Sie hat mehrere erfolgreiche Bücher publiziert.

Prof. Dr. Olaf Bach

Professor für Organisations- und Businessdesign, Gründer und Berater

Prof. Olaf Bach ist Lehrbeauftragter für Organisationsdesign an der Universität St. Gallen und Honorarprofessor für Business Design an der Weißensee Kunsthochschule Berlin, wo er den Design-in-Tech Accelerator DesignFarm Berlin mitinitiiert hat.

Neben seiner mehr als 15-jährigen Erfahrung in der Strategieberatung ist Olaf Bach Gründer von Management Kits einer Online-Plattform für Strategie- und Organisationsdesign und hat umfangreiche Erfahrung in der Einführung innovativer Organisationskonzepte wie Holocracy.

Dr. Michael Cölle

Pionier und Impulsgeber für ganzheitlichen Unternehmenserfolg

Michael ist Unternehmer, Macher, Mensch. Sein Ziel: Unternehmen ganzheitlich stärken. Die Kombination von Menschlichkeit und Wertschätzung mit profitablem Geschäftserfolg ist seine Kernkompetenz. Er verbindet Leistung und Sinn - für Unternehmen, in denen Arbeitszeit als sinnvolle Lebenszeit empfunden wird.

Nach über einem Jahrzehnt in führenden Positionen in Großkonzernen war er alleiniger Geschäftsführer eines mittelständischen Unternehmens und gründete eigene Unternehmen. Seit zwei Jahrzehnten agiert er als Berater, Executive Coach und Unternehmensentwickler. Systemische ganzheitliche Sicht ist bei ihm das zentrale Element in der Unternehmensentwicklung.

Der promovierte Physiker studierte Mathematik, Psychologie und Nanobiotechnologie und machte seinen MBA in England. Mehrere systemische Ausbildungen runden sein Profil ab. Er erhielt Lehraufträge an den Universitäten London, Nürnberg, Niederrhein und Duisburg-Essen. Er arbeitete und lebte jeweils mehrere Jahre in Japan, den Niederlanden, England sowie Taiwan bzw. Greater China.

Dr. Tobias Kiefer Heart@Work heart-at-work Kooperationspartner Personalentwicklung Coaching

Dr. Tobias Kiefer

Leadership Development & Business Catalyst

Tobias ist ein wirklicher „Business Catalyst“: Visionär & disruptiv mit dem notwendigen Gespür, wieviel Tiefgang, Herausforderung und Provokation notwendig ist, um neues Denken zu stimulieren.

Jahrelange Erfahrung in globalen Executive-Rollen in der Strategie-Beratung, der Personalentwicklung und im Coaching gepaart mit der Leidenschaft, Dinge – auch im Outdoor-Umfeld – erlebbar zu machen, zeichnen ihn aus. Tobias ist Gründer und Unternehmer und folgt auch privat dem Slogan „#intensiverleben“.

Paul Habbel

Ex-CEO und Umgestalter zur lebendigen, führungskräftelosen Organisation

Über 20 Jahre hatte Paul Habbel die Geschäftsführung beim aluminiumverarbeitenden Industrieunternehmen Gutmann Aluminium Draht (GAD) GmbH inne. Nach der Finanzkrise 2009 hat er mit der Organisations- und Kulturtransformation des Unternehmens begonnen, von einer klassischen Linienorganisation, hin zu einer lernenden und selbstroganisierenden, 'purpose driven organization', ohne formale Führungskräfte.

Es ist die Haltung, die innere Einstellung mit dem Bekenntnis zu Autonomie und individueller Wahrhaftigkeit jedes einzelnen Akteurs im Unternehmen, die nach Pauls Verständnis die unerlässliche Grundlage für eine lernende und zukunftsfähige Organisation bildet.

Dr. Dieter J. Schneiderbauer Heart@Work heart-at-work Kooperationspartner Strategie- und Transformationsberater

Dieter J. Schneiderbauer

Langjähriger Strategieberater, Investor und Unternehmer

Dieter J. Schneiderbauer ist seit mehr als 30 Jahren als Strategieberater für internationale Kunden engagiert. Er war 20 Jahre lang als Partner zweier amerikanischer Beratungsunternehmen tätig, hat in dieser Zeit eine Vielzahl von strategischen Transformationsprojekten geleitet und im Rahmen seiner regionalen Managementverantwortung mehrere interne Change-Programme als COO und CHRO verantwortet.

Seit 2013 fokussiert er sich als geschäftsführender Gesellschafter der ECM Ventures auf unternehmerische Projekte und arbeitet weiterhin als Strategie- und Transformationsberater für internationale Klienten.

Katrin Seidenfaden

Psychologin, Experte für Achtsamkeit und Mindfulness at Work

Katrin Seidenfaden ist Spezialistin für Achtsamkeit und Mindfulness at Work, welche sie mit tiefer innerer Überzeugung und Begeisterung seit vielen Jahren in ihrem eigenen Achtsamkeitszentrum und mit Führungskräften in Unternehmen (u.a. von Dax-Konzernen) praktiziert.

Sie ist Diplom-Psychologin und hat sich insbesondere in den Themen der Achtsamkeit intensiv weiterqualifiziert, unter anderem als MBSR -Trainerin bei Dr. Jon Kabat Zinn, als MSC-Trainer bei Dr. Christopher Germer, in Akzeptanz- und Commitmenttherapie, sowie am Mindful Leadership Institut in „Search Inside Yourself“, dem Achtsamkeitsprogramm von Google. Zudem ist sie qualifiziert als systemischer Berater & Therapeut (DGSF).

Prof. Dr. Raimund Schwendner

Pioneer in nachhaltiger Innovation und systemischem Arbeiten

Raimund Schwendner ist unser Experte, wenn es um die Vermittlung und Umsetzung von Zukunftskompetenzen geht. Daneben zählen Führungsdiagnostik und -entwicklung, Rapid-Turnaround-Management sowie die Entwicklung und Umsetzung nachhaltiger Innovationsstrategien zu seinen Kernkompetenzen.

Er gilt als einer der Pioniere der systemischen Beratung und des systemischen Coachings in Deutschland und ist Lehrender Supervisor (SG). Eine Vielzahl von Projekten für die EU, UNO und Weltbank führten ihn in verschiedene Länder rund um den Globus, wo er langjährige Großprojekte als Capacity Coach begleitete. Aktuell hat er eine Gastprofessur an der „University of the District of Columbia“ inne. Er ist Autor mehrerer wegweisender Schriften und Bücher, u.a. 'High Value Management: Nachhaltige Spitzengewinne durch innovatives Lernen, Coachen, Führen.'

Jan-Peter Schacht Heart@Work heart-at-work Kooperationspartner Strategie- und Organisationsveränderungen

Jan-Peter Schacht

Senior Advisor und Experte für Organisationsentwicklung

Jan-Peter Schacht ist seit 23 Jahren in der Unternehmensberatung tätig, u.a. viele Jahre lang als Partner einer großen, international tätigen Managementberatung. Sein besonderer Fokus liegt auf organisatorischen Veränderungs- und Transformationsthemen, die er in Unternehmen aller Größenordnungen (Mittelstand bis hin zu verschiedenen Dax Unternehmen) begleitet hat.

Er ist unser Experte für die Konzeption und Implementierung von Strategie- und Organisationsveränderungen, Kulturveränderungen (digitales und agiles Arbeiten) sowie Change Management.

Seine Branchenschwerpunkte sind Finanzdienstleistungen, Telekom/IT, Luftfahrtindustrie, Deutscher Mittelstand. Konzeptionelles Fundament seiner Veränderungsarbeit ist das Kongruenzmodell von Tushman/Nadler, Columbia 1988.

Lydia Weyershäuser

Executive Coach und Expertin für Persönlichkeitsentwicklung

Lydia Weyerhäuser arbeitet vornehmlich in persönlichen und beruflichen Grenzgebieten, sei es in ihrer psychotherapeutischen Tätigkeit in eigener Praxis mit besonderem Schwerpunkt in Traumatherapie oder als Coach für Privatpersonen und Führungskräften mit den Schwerpunkten Persönlichkeitsentwicklung und Begleitung in grundlegenden beruflichen und organisationalen Veränderungsprozessen.

Jahrelange Erfahrungen in beiden Arbeitsbereichen brachten die Erkenntnis, dass es häufig nicht nur die Psychotherapie oder das Coaching gibt - es bedarf vielmehr eines differenzierten und ganzheitlichen Ansatzes. Ihr integratives, aber zum Teil auch forderndes Vorgehen berücksichtigt genau dies in zielführender Weise. Sie arbeitet vor allem an der Schnittstelle von Coaching und Psychotherapie, eine ihrer Kernkompetenzen.

Jens Goder Portraitfoto

Jens Goder

Impulsgeber und Gestalter von Veränderung

Jens gestaltet seit mehr als 10 Jahren Veränderungsprozesse in Unternehmen, die die Mitarbeiter für die Veränderung gewinnen und sie effektiv einbinden. Die Menschen verstehen die entscheidenden Zusammenhänge und lernen, Herausforderungen in ihrem Alltag konstruktiv zu bewältigen, besser mit anderen zusammenzuarbeiten und mehr Erfüllung in ihrer Arbeit und ihrem Leben zu finden. Wo dies gelingt, entsteht eine Kultur, die Unternehmen langfristig erfolgreich macht.

In ganz Europa hat Jens erfolgreiche Projekte zu Themen wie Vision & Strategie, Kulturwandel, Vertriebsprozesse, Servicequalität oder Controlling umgesetzt. Seine Arbeit richtet sich an alle Rollen und Funktionen, von 10 Mitarbeitern bis weit über 10.000.

Markus Kaiser

Investor und Experte für Sondersituationen

Markus Kaiser stammt aus einer Unternehmerfamilie und ist seit über 25 Jahren als Unternehmensberater, Interims Manager und Investor tätig. Er ist Experte für Sondersituationen.

Nach dem Studium an der European Business School und einem MBA an der University of Colorado, USA war er lange als Unternehmensberater für namhafte Strategie- und M&A-Beratungen tätig. Danach wechselte er in die Corporate Finance Beratung und in das Beteiligungsgeschäft mit Fokus auf Venture Capital und Private Equity, insbesondere Distressed PE.

Zuletzt arbeitete er zunehmend für Unternehmen in Krisensituationen und für Insolvenzverwalter. So übernahm er beispielsweise als Co-Investor ein ehemals börsennotiertes Unternehmen aus der Insolvenz und führte es als CEO erfolgreich durch die Restrukturierung.

  Unser Beitrag

Unsere Fallstudien